Link verschicken   Drucken
 

Impressionen vom Schützenfest 2018

18.07.2018

Während unseres Schützenfestes 2018 wurden viele Mitglieder für langjährige Treue zum Verein ausgezeichnet. Auch die neuen Vereinsmitglieder und unsere Vereinsmeister wurden am Schützenfestsonntag vorgestellt.

Unsere Schießfüchse erhielten von Volker Höper (Präsident des Schützenkreisverbandes Nordheide/ Elbmarsch) ihre errungen Kreismeisternadeln.

Marc Wajda und Björn Peters wurden mit der Alt-Köln-Verdienstmedaille ausgezeichnet.

Matthias Groth trat als Richter auf und verurteilte in einer fröhlichen und kurzweiligen Verhandlung Vereinsmitglieder für ihre "Sünden" und sprach als Strafe Spenden für das Kinderschützenfest aus.

Überrascht wurde unser Vereinspräsident Hartmut Wiegers vom 1. Vizepräsidenten des Deutschen Schützenbundes, Lars Bathke. Dieser zeichnete ihn mit der "Goldenen Verdienstnadel" des Deutschen Schützenbundes für seine unermüdliche Arbeit um das Schützenwesen aus. Unter standing ovations unserer Vereinsmitglieder und der befreundeten Nachbarvereine nahm Hartmut diese Auszeichnung in Anwesenheit des Vizepräsidenten des Schützen Landesverbandes Hamburg Heinz-Heinrich Thömen und  Volker Höper sichtlich gerührt entgegen.

 

Foto: Präsident Hartmut Wiegers erhielt die Goldene Verdienstnadel des Deutschen Schützenbundes. Heinz-Heinrich Thömen, Hartmut Wiegers, Lars Bathke und Volker Höper (v.l.)

Fotoserien zu der Meldung


Schützenfest 2018 (18.07.2018)

Impressionen vom Schützenfest 2018