Platzhalter Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weiterhin keine Aktivitäten in der Schießsportanlage möglich

07.01.2021

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
liebe Jungschützen und Spielleute,

durch die Beschlüsse der Bundesregierung und der Länder vom 06. Januar 2021 sind die Beschränkungen i.S. Corona Pandemie erneut verlängert bzw. verschärft worden.
Deshalb hat der geschäftsführende Vorstand heute beschlossen, die Einstellung des Betriebes in unserer Schießsportanlage und auf dem Festplatz vorerst bis zum 07. Februar 2021 zu verlängern.

Davon sind nach wie vor sämtliche Aktivitäten wie das Übungsschießen, Wettkämpfe und die Übungsabende des Spielmannszuges betroffen.

Die Schießtermine vom LG Vereinspokal werden weiter vertagt, die Mitgliederversammlung 2021 (traditioneller Termin am 2. Freitag im Februar) wird ebenfalls auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die neuen Termine bzw. die Wiederöffnung der Schießsportanlage werden zeitgerecht mitgeteilt.
 

Im Namen des geschäftsführenden Vorstandes

Udo Martens
Medienreferent