Link verschicken   Drucken
 

Neuer Schützenkönig Peter Hinze jun. als „Der Leidenschaftliche“ proklamiert

15.07.2018

Als Höhepunkt des Schützenfestes 2018 ging für Peter Hinze jun. ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Er wurde der 67. König der Vereinsgeschichte. Damit gingen bei bestem Wetter drei fröhliche und harmonische Schützenfesttage mit einer Superstimmung zu Ende.

Wie in den Vorjahren war der Andrang auf die Königsscheibe sehr groß. Es hatten sich 31 Schützen zum Königsschießen angemeldet. Davon konnten 23 Schützen die Königswürde erringen. Die anderen (die Könige der letzten zehn Jahre und alle amtierenden Würdenträger) befanden sich in der Sperrfrist. Mit großer Spannung wurden die Schießergebnisse der Bewerber um die Königswürde erwartet.

Peter Hinze jun. hatte schon relativ früh 58 Ringe vorgelegt. Nun begann eine lange nervenaufreibende Wartezeit und Zitterpartie für ihn und seine Lebensgefährtin Irmtraud Peter. Aber bis zum Ende des Schießens erzielte kein Schütze ein besseres Ergebnis und Peter wurde als neuer König ausgerufen. Am Abend wurde er von Präsident Hartmut Wiegers als Peter „Der Leidenschaftliche“ proklamiert. Als Adjutanten wählte er sich Jürgen und Bianca Prigge sowie Klaus und Birgit Meier.

Der gebürtige Wulmstorfer Peter Hinze jun. wurde zwei Wochen vor unserem Schützenfest 60 Jahre alt. Er ist Vater von drei Töchtern. Christin (25 Jahre) und Karina (18 Jahre) leben bei ihm auf dem Hof. Seine älteste Tochter Melanie (33 Jahre) erwartet in wenigen Tagen ihr drittes Kind.

Der Landwirtschaftsmeister führt den Hof der Familie Hinze in Wulmstorf, auf dem auch schon Tochter Christin aktiv ist. Zusätzlich ist er seit 30 Jahren im Prüfungsausschuss der Landwirtschaftskammer in Oldenburg tätig.

Im Alter von 13 Jahren trat er 1971 in den Schützenverein ein. Der aktive Sportschütze schießt in unserer Verbandsligamannschaft Luftgewehr Auflage und konnte schon viele Vereins-, Kreis- und Landesmeisterschaften gewinnen. Seit 22 Jahren gehört er dem Sportausschuss an.

In unserem Verein konnte Peter schon drei Königswürden erringen: 1971 Kinderkönig, 1997 Vogelkönig und 2002 Vizekönig.

Das Schützenwesen hat in der Familie Hinze Tradition. Peter Hinze sen. wurde 1974 als Peter „Der Schützenfreund“ zu unserem König proklamiert. Tochter Christin war 2006 unsere Kinderkönigin und 2012 Jungschützenkönigin. Tochter Karina war 2012 Kinderkönigin.

Neben dem Schützenverein gehört Peter der Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Neu Wulmstorf an.

In diesem Jahr ging nun sein großer Wunsch, Schützenkönig zu werden, in Erfüllung. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Irmtraud und seinen Adjutantenpaaren freut Peter sich auf ein fröhliches und harmonisches Königsjahr.

 

Die weiteren Ergebnisse:

 

Vogelkönig: Thomas Barghusen; Adjutant Lasse Wittkowsky

Beste Dame: Victoria Prigge; Adjutantin Ann-Katrin Hinze

Jungschützenkönig: Jan-Philipp Wolkenhauer; Adjutanten Karina Hinze und Frederik Hänlein

Beste Spielfrau: Ilka Rust; Adjutant Matthias Groth

Bestmann der Ehrenmitglieder: Peter Hinze sen.

Bürgerpokal: Carsten Röhl

Kinderkönig: Nico Stengel

Kinderkönigin: Marret Martens

 

Foto: Schützenkönig 2018/19: Peter Hinze jun. "Der Leidenschaftliche"

Fotoserien zu der Meldung


Würdenträger Schützenfest 2018 (16.07.2018)

Nach drei tollen Schützenfesttagen stehen unsere neuen Würdenträger fest